Tuina Massage
 

Die verschiedenen Massagegriffe mit ihren unterschiedlichen Wirkungsweisen: wärmen, sedieren, ausleiten, regulieren, stärken, aktivieren, ordnen.


Durch die rhythmische Abfolge von Grifftechniken, Bewegungs- und Mobilisationstechniken werden sämtliche Körperstrukturen gelockert und aktiviert.


Beschwerden mildern, entlasten, regulieren, aktivieren, stärken, ausgleichen, Lebenskraft auf jeder Ebene spüren, den eigenen Körper und seine Wahrnehmung schulen.


Tuina kann wegen der raschen schmerzlindernden, entlastenden und ausgleichenden Wirkung vielseitig angewandt werden.

Tuina Massage

„Ich möchte darauf hinweisen, dass jede Form der Behandlung, nicht den Arztbesuch ersetzt. Tuina stellt eine positive Ergänzung dar.“